Nach der Goldenen Hochzeit gleich der 10. Wandermarathon

08.05.2017

Kaum hatten Christa und Willi Altmiks am 01.05. die Feierlichkeiten anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit hinter sich gebracht, ging’s für Christa auch gleich wieder „auf die Piste“.

Bei bestem Wanderwetter wurde sie am vergangenen Sonntag von Anette und Werner auf ihrem 10. Wandermarathon begleitet. Nach einem kurzen Bustransfer war man um 06:30 Uhr nach dem Start in Ahden unterwegs auf dem Sintfeld-Höhenweg in Richtung Büren. Bei guter Organisation und Verpflegung erreichten die drei nach ca. sieben Stunden das Ziel in der Stadthalle Büren. Viele Schritte hinter sich gelassen waren somit leckerer Kaffee und Kuchen redlich verdient. Anette und Werner zauberten sodann auch noch einen Blumenstrauß hervor. Die offizielle Ehrung für Christa nahm anschließend der Bürener Bürgermeister Burkhard Schwuchow vor.

Ehrung für Christa Altmiks durch (v.l.) Berthold Ackfeld und Wigbert Löper vom Veranstalter Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V. und dem Bürgermeister der Stadt Büren Burkhard Schwuchow - Foto: Kerstin Salerno

Herzliche Gratulation an Christa und ein vielfaches Hoch zu den beiden bedeutenden Ereignissen innerhalb nur einer Woche.