Eine äußerst glatte Angelegenheit ...

07.01.2017

... war das heute mal beim 3. Spendenmarathon der Paderpiraten. Unter den 169 Teilnehmern, die auf dem Waldpfad an den Fischteichen in Paderborn eine 2-km-Runde nach der anderen für den guten Zweck drehten waren auch 11 Aktive unseres Lauftreffs. Zusammen liefen wir dabei fast 60 Runden.

Unter dem Motto "Ein Kinderlachen ist der größte Schatz der Welt" unterstützt der Paderpiraten e.V. nun schon seit Jahren Projekte für Kinder in Not in der Region Paderborn und verfolgt somit ganz ähnliche Ziele wie der Lauftreff Elsen-Wewer mit seinem alljährlichen Fun-Lauf am Freitag vor Libori.

Der Paderpiraten-Spendenmarathon ist recht einfach gestaltet - man meldet sich kostenlos am ersten Samstag im neuen Jahr zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr vor Ort an und läuft ohne Zeitnahme gegen eine kleine Spende so viele Runden wie man möchte. Für manche kommt dabei am Ende auch ein kompletter Marathon heraus.

Manni, Anette, Uli, Ulrike, Gerd und Andreas an den Fischteichen in Paderborn - Foto: Edward Williams

Ulrike, Gerd, Andreas und Uli fanden, dass sich diese Veranstaltung sehr gut in eine lange Trainingseinheit einbinden ließ und liefen von Wewer aus 10 km zu den Fischteichen und danach über dieselbe Distanz auf einem anderen Weg zurück. Dabei wurde es durch den später einsetzenden gefrierenden Regen ziemlich glatt auf der Stecke - aber am Ende ist noch alles gut gegangen.