Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Botton geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung!

Lauftreff Radsportgruppe on Tour

12.10.2016

Seit Ende August 2016 hat sich im Lauftreff Elsen-Wewer eine kleine Gruppe „Freunde des gepflegten sportlichen Radfahrens!“ gefunden.

Aus einer anfänglichen Idee heraus, dienstags gemeinsam eine schöne Radrunde in der Region zu fahren ist nun schon beinahe eine feste Einrichtung geworden.

Wir treffen uns immer dienstags morgens um 09:00 Uhr an der Sparkasse in Wewer und starten von dort aus eine 5-6-stündige Tour zu wechselnden Zielen, immer einschließlich einer kleinen Einkehr und einem Imbiss.

"Auf der Alme" unterhalb der Wewelsburg - Foto: Ulrich Böckler

So waren wir bis jetzt am Steinhorster Becken in Delbrück-Steinhorst (55 km), in Lichtenau-Dalheim (54 km), in Büren-Ringelstein (75 km), am Alberssee in Lippstadt-Lipperode (65 km), an den Emsquellen (56 km) in Schloss Holte-Stukenbrock, auf dem Geseker Höhenweg Richtung Büren-Steinhausen und Büren (55 km), zum Schiedersee (Emmerstausee) in Schieder (54 km - zurück mit der Bahn) und auf dem Teuto-Senne-Radweg nach Bielefeld-Sennestadt (62 km - von Sennestadt nach Schloß Neuhaus mit der Bahn).

Vor dem Schloss in Schieder - Foto: Johannes Spenner

Auch im Winter wird "durchgefahren" wenn es das Wetter erlaubt. So herrschte an den letzen beiden Dienstagen Ende November / Anfang Dezember zwar eine frostige Kälte, die aber durch strahlenden Sonnenschein mehr als wett gemacht wurde. Vor Weihnachten soll's dann auch nochmal ein wenig in die Egge gehen (Wewer, Nordborchen, Haxterberg, Dahl, Schwaney, Neuenheerse, Herbram Wald, Herbram, Iggenhausen, Dörenhagen, Schloss Hamborn,  Kirchborchen, Wewer).

Vor dem Schloss in Schloß Holte - Foto: Ulrich Böckler

Bisher sind wir nur zu fünft: Manfred, Uli, Hans-Werner, Wolf und Johannes - alles Rentner, Pensionäre und Altersteilzeitler. Doch wir nehmen auch gern gelegentlich Freiberufler und „abhängig“ Beschäftigte mit sofern es deren Zeit erlaubt oder sie Urlaub bzw. Ferien haben. Sollte also mal jemand Lust haben mitzufahren, einfach einen von uns ansprechen, wir freuen uns.