Sommerparty mit 3 „Cherusker-Rekruten“ und 13 neuen „Laufbegeisterten“

27.06.2016

Am letzten Samstag feierte der Lauftreff Elsen-Wewer nun schon seine 15. Sommerparty im vereinseigenen Sportheim des TSV Wewer am Delbrücker Weg in Wewer. Mit über 65 Teilnehmern war das Vereinshaus bis auf den letzten Platz gefüllt. Wegen des leichten Regens konnte die Terrasse leider nur wenig genutzt werden. Unglaublich vielseitig war jedoch das mit vielen leckeren Salaten, Dips, Desserts und anderen Leckereien selbstgestaltete Buffet, das von allen wieder hoch gelobt wurde. Bratwurst und Bier durften natürlich auch nicht fehlen. Was mal wieder beweist, dass unsere Läufer sind nicht nur laufend topfit sondern auch bei der Gestaltung/-zubereitung der Speisen spitzenmäßig kreativ sind.

Nach dem Essen gab Gerd Michel einen kurzen Rückblick auf den kürzlich erfolgten und hervorragend organisierten „Denkmallauf“ des Lauftreffs vom Hermannsdenkmal in Detmold zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica sowie bereits einen Ausblick auf weitere jetzt schon in Planung befindliche Sonderveranstaltungen des Lauftreffs zu Laufevents im nächsten Jahr.

Wie seit einigen Jahren üblich, mussten die diesjährigen Novizen des Hermannlaufes Birgit Claes, Benedikt Rühl und Fabian Böttcher anschließend eine lustige Siegerehrung in „römisch-germanischem Ritus“ mit Tunika, Schwert und Helm über sich ergehen lassen, die von Dietmar Nolte und Thomas Ulrich wieder bestens vorbereitet war.

Die erfolgreichen Finisher unseres Laufkurses mit ihren Auszeichnungen - Foto: Elke Radeke

Als weiterer Höhepunkt des Abends konnten die Teilnehmer des diesjährigen Anfänger-Laufkurses stolz ihre wohlverdienten Urkunden für das 12-wöchige Training durch Lauftreffleiterin Anne Ahlemeyer in Empfang nehmen. Nach 24 Trainingseinheiten haben 13 Teilnehmer das Ziel des Kurses - 30 Minuten Laufen ohne Pause - erreicht. Der Lauftreff gratuliert den neuen „Laufbegeisterten“ zu diesem Erfolg und hofft, dass die Mehrzahl der Teilnehmer weiterhin dem Lauftreff treu bleibt.

Nach dem lockeren Programm gab’s noch viel Gelegenheit für so manches kühle Getränk und „Lauf-Gespräche“ in gemütlicher Runde. Eine rundum schöne Sommerparty …

Ganz herzlichen Dank auch an unser Team in der "Spülküche" - Heide, Christa, Anne und Hardy - es muss ja auch alles wieder sauber und ordentlich sein - Foto: Ulrich Böckler